In eigener Sache: Wir fahren zum Tag der Offenen Tür nach Ängelholm

aengelholm-kartenausschnitt

Ängelholm am Öresund nennt sich die „erste agile Kommune Schwedens“. (Wir haben darüber berichtet https://agile-verwaltung.org/2016/02/25/aengelholm-die-erste-agile-kommune-schwedens/). Am Donnerstag, 27. April 2017, veranstaltet die Stadtverwaltung von Ängelholm einen Tag der offenen Tür und hat das Forum Agile Verwaltung zu einem Besuch eingeladen. Wir haben die Einladung gerne angenommen.Bislang besteht unsere Reisegruppe aus drei Forumsmigliedern. Die Einladung gilt an alle Interessierten, mitzukommen. Eine Mail an forumagileverwaltung[ät}gmail.com reicht aus.

Reiseplan: Wir fliegen am 26. April aus unterschiedlichen Orten nach Kopenhagen-Castrup, so dass wir alle um 19 Uhr dort sind. Wir fahren dann mit dem Zug über die Öresundbrücke nach Ängelholm (ca. 1:30 Stunden) und übernachten im Hotel Riverside.

Am Freitag, dem 28. April, sind wir vormittags noch in Ängelholm und fliegen am Nachmittag oder frühen Abend wieder aus Kopenhagen nach Hause.

Autor: Wolf Steinbrecher

Volkswirt und Informatiker. Zuerst als Anwendungsentwickler in Krankenhäusern und Systemhäusern tätig. Dann von 1995 bis 2008 Sachgebietsleiter für Organisation und Controlling in einem baden-württembergischen Landkreis (1.050 MA). Seitdem Berater für Teamarbeit und Dokumentenmanagement. Teilhaber der Common Sense Team GmbH Karlsruhe, www.commonsenseteam.de. Blogger bei www.teamworkblog.de.

Ein Gedanke zu „In eigener Sache: Wir fahren zum Tag der Offenen Tür nach Ängelholm“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s