Am 13. April 2018 findet in Hannover das dritte Freiräume.camp statt

Am Freitag, den 13.04.2018 findet das dritte freiräume.camp in Hannover statt. Unter dem Motto „Perspektivwechsel“ haben die Veranstalter, Jan Fischbach und Silvius Gerber, ein Programm zusammengestellt, das ein anderes Arbeiten aus unterschiedlichen Sichten zeigt:

  • Unternehmensleitung, Führungskräfte: Was bedeutet z. B. agiles Arbeiten für die Unternehmensleitung? Wie verändert sich die Unternehmenskultur, wenn man Entscheidungen in Open Spaces vorbereitet und trifft? Auf welche Herausforderungen sollte man sich als Geschäftsführer einstellen?
  • Mitarbeiter/innen: Wie verändert sich die Rolle der Mitarbeiter in Organisationen, die neue Formen der Zusammenarbeit ausprobieren? Wie gehen sie mit Unsicherheit um? Wie fühlt es sich an, wenn nicht mehr nur das Management entscheidet, sondern auch die Mitarbeiter?
  • Personalabteilungen: Wie verändert sich Personal- und Organisationsentwicklung in Organisationen, in denen die Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen?

Die Vortragenden wollen ihre Erfahrungen teilen und zum Ausprobieren ermuntern. Neben Vorträgen gibt es offene Formate  wie bspw. einen Open Space am Nachmittag, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wir vom Forum Agile Verwaltung unterstützen das Camp.

  • Am Vormittag hält Werner Motzet, Bundesagentur für Arbeit, einen Vortrag: „Agiles Arbeiten in der öffentlichen Verwaltung. Geht das?“ Komoderator ist Jan Fischbach, Veranstalter des Freiräume.camps und Geschäftsführer der Common Sense Team GmbH.
  • Am Nachmittag werden Ludger Wagner und Wolf Steinbrecher vom FAV zwei Workshops anbieten. In einem möchten wir über ein erfolgreiches Beispiel berichten: „Agilität funktioniert auch in der Öffentlichen Verwaltung: das Beispiel Ängelholm (Schweden)“. In einem zweiten Workshop geht es um „Klassische und agile Projektmethoden im Vergleich: eine Simulation“.

Wir würden uns freuen, wenn Leser und Unterstützer unseres Forums aus Norddeutschland den Weg nach Hannover finden, insbesondere diejenigen, denen der Weg zu unserer Jahreskonferenz nach Stuttgart zu weit war.

Die aktuelle Agenda findet ihr hier: Agenda_freiräume_2018-03-09

Tickets für die Teilnahme gibt es unter https://www.xing.com/events/freiraume-camp-2018-13-04-2018-hannover-1872313

Autor: Wolf Steinbrecher

Volkswirt und Informatiker. Zuerst als Anwendungsentwickler in Krankenhäusern und Systemhäusern tätig. Dann von 1995 bis 2008 Sachgebietsleiter für Organisation und Controlling in einem baden-württembergischen Landkreis (1.050 MA). Seitdem Berater für Teamarbeit und Dokumentenmanagement. Teilhaber der Common Sense Team GmbH Karlsruhe, www.commonsenseteam.de. Blogger bei www.teamworkblog.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.