Seminare zum Einstieg in die Agilität

In den nächsten Wochen finden drei Seminare statt, die agile Methoden für die öffentliche Verwaltung anbieten. Gemeinsam ist den drei Seminaren, dass sie keine Kenntnisse voraussetzen und sich auch nicht dem Ziel der „Missionierung der Zweifler“ verschrieben haben. Vielmehr soll niedrigschwellig Führungskräften, Mitarbeitern der Orga-Abteilungen und Leitern von und Mitglieder in Projektteams die Möglichkeit des „Hineinschnupperns“ gegeben werden.

„Agile Methoden für die Verwaltung“

Das Seminar wird von der VS Consulting Team GmbH veranstaltet, die auch die FAV-Konferenz 2018 unterstützt hat. Seitens des FAV wird auch Veronika Lévesque einen Workshop moderieren.

Datum: 3. Mai 2018, 9 – 17 Uhr

Ort: VSC Team, Bebenhäuser Straße 29, Tübingen

Link zum Download des Flyers: Einladung Agile Methoden für die Verwaltung Mai 2018

„mit guten Scrum-Teams Projekte erfolgreich abschließen“

Das Seminar wird von der Common Sense Team GmbH veranstaltet, ebenfalls ein Sponsor der FAV-Konferenz 2018. FAV-Mitglieder oder Teilnehmer der FAV-Konferenz erhalten einen Nachlass von 50% auf den Seminarpreis.

Das Seminar zeigt, wie man mit Scrum agile Projekte in Verwaltungen effizienter und mit geringerem Risiko durchführen kann.

Datum: 15.-16.05.2018, 9 – 17 Uhr

Ort: Frankfurt, (Integrata AG, Hahnstr. 70 / 6.OG, 60528 Frankfurt)

Link zum Download des Flyers: FLYER CST ‚Scrum für Projekte‘ 2018-05-15_16

„Die E-Akte agil einführen“

Das Seminar wird vom Forum Agile Verwaltung veranstaltet. Das Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen, die bis zur Beschaffung eines DMS definiert werden müssen:

Das Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen, die vor der Beschaffung eines DMS definiert werden müssen:

  • Ablauf eines Projekts im Überblick
  • Erstellung eines Lastenhefts auf der Grundlage des FAV-Musterlastenheft
  • Wie vermeiden wir Projektrisiken wie z. B. mangelnde Motivation der betroffenen Mitarbeiter?
  • Was wird aus dem Aktenplan?
  • Wie gestalten wir die Ausschreibung?
  • Vorbereitung der Bieterpräsentationen mit Hilfe von User-Story
  • Agile Vertragsgestaltung mit dem EVB-IT-Paket

Datum: 17. Juli 2018, 9 – 17 Uhr

Ort: Frankfurt, Raum wird noch bekannt gegeben

Link zum Download des Flyers: FLYER AAV ‚Die eAkte agil einführen‘ Termin=2018-07-17 Frankfurt

 

Autor: Wolf Steinbrecher

Volkswirt und Informatiker. Zuerst als Anwendungsentwickler in Krankenhäusern und Systemhäusern tätig. Dann von 1995 bis 2008 Sachgebietsleiter für Organisation und Controlling in einem baden-württembergischen Landkreis (1.050 MA). Seitdem Berater für Teamarbeit und Dokumentenmanagement. Teilhaber der Common Sense Team GmbH Karlsruhe, www.commonsenseteam.de. Blogger bei www.teamworkblog.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.