Konferenz Agile Verwaltung am 24. Oktober 2019 in Berlin

Nach der Konferenz ist vor der Konferenz. In Ettlingen haben wir es angekündigt (siehe Ergebnisse hier): Es wird eine Nordkonferenz geben. Der Startschuss ist gesetzt.

Hier die Fakten:

Datum: 24. Oktober 2019

Ort: Friedrichstraße 23, 10969 Berlin

Unser Partner für die Location: FORUM Berufsbildung e. V. www.frizzforum.de

Weitere Informationen folgen. Bleiben Sie neugierig.

Warum dieses zweite Konferenzangebot?

Wir merken, dass die Zahl unserer Interessenten zum Thema Agilität in der Verwaltung stetig steigt. Die Anfragen und Konferenzteilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rahmen unserer letzten drei Konferenzen in Stuttgart und Ettlingen hat sich bewährt. Das möchten wir gern beibehalten und keine Großkonferenz über mehrere Tage anbieten. Um die hohe Nachfrage bedienen zu können, bieten wir nun die Nordkonferenz in Berlin an.

Wird es thematische Überschneidungen geben?

Zwischen der Frühjahrskonferenz und der Nordkonferenz im Herbst wird es thematische Überschneidungen geben. Das ist kein Zufall, sondern bewusst so gewollt.

Unsere Werte

Egal, ob Frühjahrskonferenz oder Nordkonferenz unsere Werte bleiben gleich: Die Zeit der Vorbereitung leisten wir ehrenamtlich und zahlen uns kein Gehalt. Individuen und Interaktionen stehen im Vordergrund, das ist es was uns als Forum auszeichnet.

Konferenzprogramm

Vorträge

  • Keynote: Hierarchiefreie Teams – ein Modell für Deutschland? (Johannes Technau, Buurtzorg Deutschland)
  • Heidelberg auf dem Weg in die Agilität (Christine Gebler, Personal- und Organisationsamt Stadt Heidelberg)
  • Agilität-Organisationssoziologie organisationales Lernen (PD Dr.Daniel Rölle, Lehrstuhl Soziologie der Organisation Universität Speyer)
  • Einführung Agile Verwaltung durch das Team vom Forum Agile Verwaltung e. V.
  • Praxisbericht „Agilität & Hierarchie – Wie passt das zusammen? Etablierung eines dualen Betriebssystems im Amt für Soziale Dienste Bremen“ (Melanie Janssen/ Angelo Kumar)
  • Agile Führung und öffentliche Verwaltung Chancen, Grenzen und nächste Schritte (Birgit Schiche, Plan B. Schiche Personalstrategie & Führung, Hamburg)
  • Agil entscheiden und planen mit großen Gruppen (Alexander Tornow)
  • Aufbau einer Ämter- und Hierarchie-übergreifenden Struktur für Geflüchtete im Job Center Wuppertal (Thomas Lenz)

Workshops

  • Agiles arbeiten greifbar gemacht! Zusammenarbeit mit den Methoden und Materialien aus dem Lego@ Serious Play@ gestalten (Julia Dellnitz/Jan Gentsch, Learnical Hamburg)
  • Mit Working Out Loud sicher durch die Digitalisierung (Katharina Nolden)
  • Die Kraft der guten Geschichte. Wirksame Kommunikation mit Storytelling. (André Claaßen, Falk Golinsky)
  • Visualisierung
  • Methodenworkshops
  • Vertiefungen zu den jeweiligen Vorträgen
  • spontane Arbeits- und Interessengruppen
  • Fishbowl als Konferenzabschluss

Stand: 23. Mai 2019

Anmeldung

Wir merken, dass die Zahl unserer Interessenten zum Thema Agilität in der Verwaltung stetig steigt. Die Anfragen und Konferenzteilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rahmen unserer letzten drei Konferenzen in Stuttgart und Ettlingen hat sich bewährt. Das möchten wir für Berlin gern beibehalten und keine Großkonferenz über mehrere Tage anbieten. Wir werden die Teilnehmerzahl daher auf 150 Personen begrenzen.

Die Anmeldung wird spätestens am 31.05.2019 freigeschaltet.

Die Anmeldung werden wir in wenigen Wochen freischalten. Bitte habt Verständnis, dass wir vorab keine Reservierungsanfragen annehmen.

Sie haben eine Frage oder Anregung? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Hinweise zum Datenschutz