Agil lehren – eine Sache der Haltung

Eine Sache der Haltung

Ich versuche es heute einfach einmal mit „Ohne Worte“.

Ich erkläre nichts und glaube an die „Kraft“ der Bilder.

Heinz Bayer – Forum agil lernen und lehren – Auf eigene Faust

 

Autor: Heinz Bayer

Laborschule Weit im Winkl - www.aufeigenefaust.com

Ein Gedanke zu „Agil lehren – eine Sache der Haltung“

  1. Bilder sprechen lassen…sehr gelungen. Es bedarf der sogenannten Gebetsmühle und viel Geduld, bis sich Haltung ändert. Ich gebe nicht auf. Im Gegenteil. Als Business Coach ist es mir eine Herzensangelegenheit, Menschen bei diesem Veränderungsprozess zu begleiten.
    Ich nehme die Herausforderung an und fange bei mir an agil zu leben, zu lehren, zu fühlen, zu sein. Gemeinsam mit anderen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.